english

Herzlich Willkommen

Internationale Bauausstellung (IBA)
Fürst-Pückler-Land 2000-2010

Eine Ära ist zu Ende

Zwei Jahrzehnte Braunkohlesanierung, ein Jahrzehnt IBA - ein Zukunftsprogramm für die Bergbauregion im Süden von Brandenburg. Mit 30 IBA-Projekten und weiteren EU-Projekten hat die Internationale Bauausstellung wirtschaftliche, gestalterische und ökologische Impulse für den nötigen Strukturwandel in der Region gegeben. 2010 war ihr Präsentationsjahr - das IBA-Finale. Nun nutzt der IBA-Studierhaus e.V. das IBA-Erbe.
Übrigens, IBA geht hier weiter: IBA Thüringen 2023 I IBA Basel 2020 I IBA Heidelberg 2022.

IBA-Studierhaus

Sie wollen mit Ihrer Studiengruppe direkt am Ort des Geschehens verweilen und zum Thema "Landschaftswandel" arbeiten? Dann ist ein Aufenthalt im IBA-Studierhaus empfehlenswert. Im Wissensspeicher sind alle IBA-Projekte dokumentiert. Zudem stehen eine Bibliothek, ein Foto-/Filmarchiv, ein großzügiger Arbeits- und Vortragsraum sowie einfache Unterkünfte zur Verfügung. -> weitere Infos

Studentisches Praktikum

Das IBA-Studierhaus sucht jederzeit zwecks Verstärkung seines Teams eine/n Praktikant/in aus den Bereichen Architektur, Landschaftsplanung, Regionalentwicklung und Geographie oder ähnlichem Fachgebiet. Selbständiges Arbeiten ist nicht nur möglich sondern auch vorausgesetzt. Wir freuen uns über Ihr Interesse!
weitere Infos

Neues Weiterbildungsangebot der BTU Cottbus-Senftenberg

Stadtentwicklung & Industriekultur

Chancen, Strategien, Instrumente für die Entwicklung von Bergbauregionen

Kompaktkurs vom 6.10. – 12.12.2014 unter Leitung von Prof. Brigitte Scholz
Der Kurs diskutiert Entwicklungsstrategien für Industriestandorte, vermittelt Kompetenzen für die Umnutzung und touristische Vermarktung von Industriedenkmälern und vertieft diese anhand von Praxisprojekten. Erfahrungen der Internationalen Bauausstellung (IBA) Fürst-Pückler-Land fließen mit ein. Er schließt mit einem Universitätszertifikat ab.
Für die Teilnahme in der Pilotphase fallen lediglich Kosten für Transfers, Verpflegung u. ä. an. Das Kursprogramm und die Übernachtungen in der Präsenzphase sind kostenfrei.
Kontakt: Marie-Theres Augsten, BTU Cottbus-Senftenberg, Email: augsten@tu-cottbus.de, Telefon 0355-693027 ->weitere Infos


letzte Änderungen: 17.10.2014 10:34

Termine

IBA-Fotoausstellung "brennweite III"

Ein Team professioneller Fotografen aus sechs Ländern war nach 11 Jahren erneut in der Lausitz auf Motivsuche. Ihre Ausstellung zeigt, welchen Wandel sie fotografisch wahrnahmen. Sie wanderte durch Europa und wird ist bis zum 27. Oktober im Treppenturm des Militärwaisenhauses in Potsdam zu sehen. Ausstellungsbuchungen gern auf Anfrage unter 035753-370-0 bzw. info(@)iba-see.de.
weitere Infos

Blick ins Filmarchiv

Jeden 1. Sonntag im Monat gibt es ab 14 Uhr einen thematischen Blick in dokumentarisches Filmmaterial zur Geschichte der Lausitzer Region und zur IBA. Das IBA-Café lädt mit seiner echt italienischen Handhebel-Espressomaschine und frischem Kuchen zum Verweilen ein. Terminübersicht

IBA-Terrassen: "IBA meets IBA"

Die Ausstellung zur Geschichte der IBAs ist anlässlich des 10. Jahrestages der IBA-Terrassen im Haus 2 zu sehen. Geöffnet: Die - Sa, 10-16 Uhr, Führungen auf Anmeldung. Faltblatt

Besuch uns auf Facebook!